Jobs bei Ravensburger

Klicke hier und entdecke alle Jobs auf einen Blick!

Deine Initiativbewerbung

Das Leben und viele Spiele haben es uns gelehrt: Manchmal findet einen das Glück gerade dann, wenn man es nicht aktiv sucht oder wenn man zur richtigen Zeit den richtigen Spielzug macht. Dann kann daraus etwas ganz Großes werden. Deine Initiativbewerbung kann der richtige nächste Spielzug werden - und zwar auch dann, wenn wir gerade keine passende Position für deine Qualifikationen ausgeschrieben haben. Wenn du also der Meinung bist, dass du mit deinen Fähigkeiten sowie deiner Persönlichkeit Ravensburger ideal ergänzen würdest, dann bewirb dich gerne initiativ bei uns. Wir freuen uns auf deine Bewerbung und darauf, dich kennenzulernen – wer nicht wagt, der nicht gewinnt!
 

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Generell akzeptieren wir deine Bewerbung sowohl digital über unsere Karriereseite und E-Mail als auch analog per Post. Am einfachsten für dich und uns ist aber der direkte Weg über die jeweilige Stellenausschreibungen auf unserer Karriereseite . Hier kannst du dich mit ein paar Klicks direkt auf deine Wunschstelle oder auch initiativ bewerben. Dazu musst du nur unser Bewerbungsformular im Browser ausfüllen und deine Bewerbungsunterlagen als Datei hochladen. Du brauchst dir keine Sorgen zu machen, dass deine Bewerbung nicht gesehen werden könnte – unser Bewerbermanagementsystem ist unser exzellenter Organisator für unsere HR-Kollegen, da geht auf keinen Fall etwas verloren und alle Unterlagen sind immer an der richtigen Stelle.
Die Handhabung unseres Bewerbungsportals ist ziemlich einfach und selbsterklärend. Wichtig ist, dass du die richtigen Dateiformate bereithältst. Unser System kann folgende Formate lesen: Word, PowerPoint, Excel, PDF, jpg, gif, png, OpenOffice. Falls du beim Ausfüllen dennoch auf eine Hürde stoßen solltest, dann rufe gerne bei uns an und wir helfen dir.
Jedes System hat seine Limitierungen. Bei uns ist es so, dass die einzelne Datei maximal 10 MB groß sein darf. Alle eingereichten Dateien zusammen dürfen zudem eine Gesamtgröße von 20 MB nicht überschreiten.
Wir sind uns der Verantwortung bewusst, die du uns mit der Zusendung deiner privaten Daten überträgst, darum legen wir auf ihren Schutz sehr viel Wert. Alle personenbezogenen Daten, die während deines Bewerbungsverfahrens bei uns erhoben, verarbeitet und gespeichert werden, behandeln wir absolut vertraulich. Sie sind stets gegen unbefugte Zugriffe und Manipulationen geschützt sowie ausschließlich autorisierten Personen zugänglich.

Unsere gesamte Datenschutzerklärung kannst du im Detail hier nachlesen: www.ravensburger-gruppe.de/de/datenschutz

Wir wissen die Mühe, die du dir bei einer schriftlichen Bewerbung gibst, sehr zu schätzen und akzeptieren generell auch Bewerbungen per Post. Allerdings würden wir dich der Umwelt zuliebe bitten, deine Bewerbung digital über unsere Karriereseite bei uns einzureichen. Du wirst sehen, das geht richtig schnell und unkompliziert. Bei Fragen kannst du dich gern an uns wenden. Per Post eingehende Bewerbungen werden von uns eingescannt, in unser Bewerbungsmanagementsystem hochgeladen und an dich im Original zurückgeschickt.
Ausbildung hat bei Ravensburger einen hohen Stellenwert. Wir freuen uns jedes Jahr immer besonders auf den Nachwuchs in unserer Ravensburger Familie. Unser Ausbildungsangebot ist sehr vielfältig. Neben der Berufsausbildung bieten wir spannende Studiengänge im Dualen System, überwiegend in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg. Alle freien Stellen für ein DH-Studium findest du im Stellenportal auf unserer Karriereseite sowie in der Übersicht auf ausbildung.de/unternehmen/ravensburger.

Viele Fragen und Antworten rund um die Berufsausbildung und das duale Studium bei uns findest du auch auf ausbildung.de: ausbildung.de/unternehmen/ravensburger/faq .

Wenn du deine Bewerbung über unsere Karriereseite an uns abgesendet hast, ist der erste Schritt erfolgreich geschafft. Nun liegt der Spielball bei uns. Wir schauen uns deine Bewerbung in Ruhe an und wenn sie uns überzeugt, laden wir dich zu einem Assessment Center ein. Wir wissen, dass viele unserer Bewerber*innen Angst vor dem Assessment Center haben, dabei ist das gar nicht nötig. In einem Assessment Center werden keine Aufgaben gestellt, die du als junger Mensch nicht lösen könntest. Es kommt dabei auf dich und deine Persönlichkeit an. Sei einfach du selbst, dann machst du nie etwas falsch, denn wir wollen dich ja so kennenlernen wie du bist! Du bist da übrigens auch nicht alleine, im Assessment Center sind immer mehrere Bewerber*innen gleichzeitig. Und du bekommst bei deinem ersten Besuch bei uns auch einen ersten Eindruck vor Ort.
Wenn das gut lief, dann bekommst du von uns einen Anruf mit einer Zusage für einen Ausbildungsplatz. Und wenn du dann auch weiterhin Lust hast, ein Teil von Ravensburger zu werden, fängst du im kommenden Jahr deine Ausbildung an.
Im Moment sind die Abläufe unserer Bewerbungsprozesse wegen der Corona-Pandemie etwas anders. Wir setzen seit einigen Monaten sehr erfolgreich Microsoft Teams ein und führen statt Assessment Centern mit allen Bewerber*innen für Ausbildungen digitale Vorstellungsgespräche. Dadurch reduzieren wir die Kontakte zu deinem und unserem Schutz.
Viele Fragen und Antworten rund um die Ausbildung und das duale Studium bei uns findest du auch auf ausbildung.de: ausbildung.de: ausbildung.de/unternehmen/ravensburger/faq
Du willst uns in deiner Bewerbung persönlich ansprechen? Das finden wir richtig toll! Für alle kaufmännischen Ausbildungsstellen und dualen Studiengänge ist unsere liebe Kollegin Katja Katzer verantwortlich. Du möchtest dich auf eine Ausbildung im Bereich Produktion und Logistik bewerben, dann freut sich unser lieber Kollege Manuel Golle darauf, dich kennenzulernen.
Wir planen gern im Voraus und treffen wichtige Entscheidungen ungern unter Zeitdruck, daher startet unser Bewerbungsverfahren für alle Ausbildungen bereits ein Jahr vor Ausbildungsbeginn. Auch du gewinnst dadurch mehr Sicherheit und kannst mit deiner Zusage für einen sicheren Ausbildungsplatz viel entspannter ins letzte Schuljahr starten.

Viele Fragen und Antworten rund um die Ausbildung und das duale Studium bei uns findest du auch auf ausbildung.de: ausbildung.de: ausbildung.de/unternehmen/ravensburger/faq
Nein, so etwas haben wir nicht. Wir schreiben unsere Stellen generell so lange aus, bis wir die passende Persönlichkeit dafür gefunden haben. Wenn du also eine Ausschreibung online auf unserer Karriereseite siehst, kannst du dich auch sehr gern noch dafür bewerben.
Wenn du deine Bewerbung zurückziehen möchtest, finden wir das sehr schade, aber wir verstehen, dass Pläne sich ändern können. Schreib uns dazu bitte einfach eine formlose E-Mail als Antwort auf die Eingangsbestätigung deiner Bewerbung. Wir hinterlegen dies dann als Selbstabsage, löschen deine personenbezogenen Daten und nehmen dich aus dem Bewerbungsverfahren heraus.
Du hast festgestellt, dass du Unterlagen vergessen hast bei deiner Bewerbung? Gar kein Problem! Auch die kannst du ganz unkompliziert per E-Mail als Antwort auf die Eingangsbestätigung deiner Bewerbung an uns schicken. Bitte beachte das richtige Dateiformat (Word, PowerPoint, Excel, PDF, jpg, gif, png, OpenOffice).
Sich bei uns zu bewerben ist kein Hexenwerk. Versprochen! Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse – mehr brauchst du eigentlich nicht. Entgegen einiger anderer Meinungen, die glauben, dass ein Anschreiben nutzlos ist, legen wir viel Wert darauf. Denn hier kannst du uns mitteilen, warum du zu Ravensburger möchtest und worauf es dir bei deinem neuen Job besonders ankommt. Schön ist, wenn wir daraus erkennen können, ob du gut zu uns passen würdest, denn wie du sicherlich schon gelesen hast: Ravensburger ist ein Gemeinschaftswerk. Und richtig glücklich wird man bei der Arbeit nur, wenn man sich wohlfühlt und die Aufgaben Spaß machen – davon sind wir überzeugt.
Den Eingang deiner Bewerbung bestätigen wir dir, sobald wir deine Daten im Bewerbungssystem haben. Wenn du dich digital bewirbst, melden wir uns quasi sofort bei dir zurück. Wenn du dich für eine Bewerbung per Postweg entscheidest, tragen wir deine Daten ins Bewerbermanagementsystem und danach erhältst du eine Eingangsbestätigung per E-Mail. Die Originale deiner Unterlagen senden wir dir dann übrigens wieder zurück. Der weitere Zeitbedarf ist unterschiedlich, je nach Fachbereich und Bewerbungsaufkommen kann das schon ein paar Tage oder einige wenige Wochen dauern. Aber wir werden uns so bald wie möglich wieder bei dir melden – versprochen! Wenn es dir zu lange dauert, dann darfst du dich gerne mit einer E-Mail Antwort auf die Eingangsbestätigung melden und dich nach dem Stand der Dinge erkundigen.
Ravensburger ist ein Wunscharbeitgeber für dich, aber im Moment findest du auf der Karriereseite keine passende Stelle? Macht nichts, wir freuen uns auch über deine Initiativbewerbung. Du kannst ganz einfach hier über Blanko-Ausschreibung
deine Bewerbung einreichen. Wir schauen uns deine Unterlagen dann an. Wenn wir auf absehbare Zeit eine Passung erkennen können, dann melden wir uns mit konkreten Vorschlägen, wie es weitergeht, bei dir zurück.
Ja, unbedingt. Eine Absage für eine bestimmte Stelle bedeutet ja nicht, dass du nicht auf eine andere Stelle passen könntest. Manchmal sind die Entscheidungen ja auch sehr knapp und beim nächsten Mal kann es dann klappen. Also bitte unbedingt weiterhin unsere Stellenausschreibungen im Blick behalten.
So ein Bewerbungsprozess ist mit vielen Gedanken und manchmal auch mit Aufregung verbunden, das wissen wir. Darum informieren wir dich so zeitnah wie es uns möglich ist über alle Statusänderungen deiner Bewerbung per E-Mail. Wenn du lange nichts von uns gehört hast, kannst du uns gern als Antwort auf die Eingangsbestätigung deiner Bewerbung eine E-Mail schreiben und nachfragen.
Wenn du dich bei uns bewirbst, kommen je nach Position unterschiedliche Auswahlprozesse oder -verfahren auf dich zu. Wir haben dazu eine Übersicht hier auf unserer Karriereseite erstellt, mit der du dir ein gutes Bild machen kannst. Für uns ist es ganz wichtig, dass wir dich in unseren Gesprächen kennenlernen. Natürlich fragen wir auch nach deinen Erfahrungen und Kenntnissen. Aber mit steigender Berufserfahrung kann man davon ausgehen, dass du es fachlich drauf hast. Viel entscheidender ist doch, ob du gut zu uns als Person passt, mit deinen Vorlieben, Eigenheiten und deiner ganzen Persönlichkeit. Damit du hier bei uns in Gänze ankommen kannst und Erfüllung findest. Gleiches gilt natürlich auch für dich: Stelle uns alle Fragen, die du hast und die du für deine Entscheidungsfindung beantwortet haben möchtest. Schau also genau hin, ob wir auch gut zu dir passen. Dann steht unserer Zusammenarbeit an unserem stolzen Gemeinschaftswerk nichts entgegen und wir werden eine Menge Spaß haben!
Wir erwarten mit den Kurzvorstellungen per Video keinen perfekten Imagefilm, sondern einfach einen kleinen Einblick. Erzähl uns, was dich ausmacht, warum du zu Ravensburger möchtest, wie du auf uns aufmerksam geworden bist oder wie dein nächster Karriereschritt aussehen soll. Gerne kannst du uns auch eine Frage stellen, die wir dir in unserem dann hoffentlich stattfindenen Gespräch gerne beantworten. Also ganz einfach: Kamera an, Ton läuft und los geht´s.

Besonderheiten während der Corona-Pandemie

Die Corona-Pandemie und die daraus resultierenden Kontaktbeschränkungen beschäftigen uns immer noch. Aber das hält uns bei Ravensburger nicht auf, weiterhin nach neuen Talenten wie dir zu suchen. Wir haben immer eine Reihe von spannenden Positionen zu besetzen und freuen uns daher über deine Bewerbung. Im Moment sind die der Abläufe unserer Bewerbungsprozesse allerdings etwas anders als vor der Pandemie. Wir setzen seit einigen Monaten sehr erfolgreich Microsoft Teams ein und führen alle Erstgespräche digital. Wenn es zwischen uns gut passt, dann treffen wir uns zum zweiten Termin persönlich vor Ort. Das macht es effizienter und gleichzeitig reduzieren wir die Kontakte zu deinem und unserem Schutz.

Das könnte dich auch interessieren

Du hast noch Fragen?

Schreib uns gerne eine E-Mail. Wir freuen uns über dein Interesse und versuchen alle deine Fragen bestmöglich zu beantworten.

Human Resources

jobs@ravensburger.de
Wir wollen in Zukunft gemeinsam mit dir etwas Sinnvolles schaffen und wissen: Unsere Zusammenarbeit muss von Anfang an auf Vertrauen aufgebaut werden. Die Sicherheit deiner personenbezogenen Daten liegt uns sehr am Herzen. Mit technischen und organisatorischen Maßnahmen sichern wir alle Daten, die während deiner Bewerbung bei uns erhoben, verarbeitet und gespeichert werden, gegen unbefugte Zugriffe und Manipulationen.

Natürlich speichern und verwenden wir deine Daten ausschließlich für die Besetzung der Position, für die du dich bei uns beworben hast. Wir behandeln deine Daten die ganze Zeit über absolut vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter. Nur autorisierte Personen aus dem Bereich Human Resources sowie der entsprechenden Fachabteilung, in der du gern arbeiten möchtest, haben Zugriff und Einsicht in deine Bewerberdaten.

Du hast es sicher schon gemerkt: Vertrauen und Transparenz sind uns sehr wichtig. Daher speichern wir deine Daten nur dann, wenn du uns das ausdrücklich erlaubst. Deine Einwilligung kannst du jederzeit und ganz unbürokratisch per Mail an jobs@ravensburger.de
widerrufen. Aber dir sollte bewusst sein, dass wir deine Bewerbung nur dann berücksichtigen können, wenn wir deine Erlaubnis haben.

Du möchtest noch mehr über Datenschutz und deine Rechte erfahren? Hier haben wir alles für dich zusammengefasst: www.ravensburger-gruppe.de/de/datenschutz
Wenn du dich über unser Bewerbungsformular online auf unserer Karriereseite bewirbst, werden deine Daten verschlüsselt nach dem aktuellen Stand der Technik an uns übertragen und in unserem Bewerbermanagementsystem gespeichert.
Du hast dich schriftlich beworben und deine Unterlagen per Post zugesandt? In dem Fall übertragen wir deine Bewerberdaten händisch in unser Bewerbermanagementsystem und scannen deine Dokumente wie Lebenslauf, Zeugnisse und Zertifikate bei uns ein. Anschließend schicken wir dir deine Originaldokumente wieder zurück.
Sobald du dich erfolgreich bei uns beworben hast und wir deine Daten in unserem System haben, bearbeiten wir deine Bewerbung. Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a, b DSGVO.
Sobald die ausgeschriebene Stelle, für die du dich beworben hast, erfolgreich besetzt wurde, ist dein Bewerbungsvorgang für uns abgeschlossen und wir löschen deine Daten aus unserem System. Das gilt allerdings nicht für solche Daten, bei denen wir uns an gesetzliche Aufbewahrungspflichten halten müssen oder für die sonstige gesetzliche Erfordernisse zur Aufbewahrung bestehen (bspw. Beweispflicht nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz AGG oder gesetzliche Speicherpflicht von 10 Jahren für Fahrtkostenerstattungen).

Oftmals bewerben sich bei uns tolle Persönlichkeiten, die unsere Ravensburger Familie fachlich und menschlich wunderbar ergänzen würden, für die wir aber aktuell keine passenden Stellen offen haben. Wenn auch du dazu gehörst, werden wir dich in einer gesonderten Mail darum bitten, deine persönlichen Daten noch länger in unserem System behalten zu dürfen. Wenn du es erlaubst, bist du für maximal 18 Monate in unserem Bewerberpool und wir bekommen somit die Chance, zu einem späteren Zeitpunkt aktiv auf dich zugehen zu können.
Selbstverständlich hast du auch als Teil unseres Bewerberpools jederzeit das Recht, die Löschung deiner Daten zu verlangen. Dazu reicht eine kurze, formlose Mail an unseren Bereich Human Resources (jobs@ravensburger.de). Nach maximal 18 Monaten werden wir deine persönlichen Daten in jedem Fall aus unserem System löschen – und zwar automatisch und ohne eine besondere Benachrichtigung und weitere Archivierung (entsprechend Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO).