Arbeiten im Bereich Produktion, Technik & Logistik

Ravensburger steht für ausgezeichnete Qualität. Dies erreichen wir insbesondere durch eine hohe eigene Fertigungstiefe in unseren Produktionsstätten in Ravensburg und Policka/Tschechien, partnerschaftliche Lieferantenbeziehungen, gute Partner in der Logistik und beim Zukauf von Produkten oder -komponenten. Unsere Supply Chain arbeitet international und wird durch das Wachstum von Ravensburger stark gefordert, sich immer wieder zu verändern und neue Lösungen zu finden. Während die einen bei Ravensburger neue Produkte und Ideen entwickeln, sorgen die anderen dafür, dass aus diesen Konzepten echte Produkte werden, die über Lagerhallen und Einkaufsregale irgendwann in Kinderhänden landen und Freude bringen. Ravensburger ist einfach ein unschlagbares Gemeinschaftswerk.

Ravensburger in Zahlen

632 Mio.

Euro Umsatz weltweit

10

Kilometer laufen unsere Kolleg*innen in der Kommissionierung am Tag

700+

Mitarbeiter*innen arbeiten in Fertigung und Logistik am Standort Ravensburg

98.000

Europaletten mit Produkten lagern 2021 in der Spitze in unserem Lager in Ravensburg

Das erwartet dich im Bereich …

Komplexe Produktions- und Logistikprozesse brauchen eine gute Planung, damit alles reibungslos klappt. Du hast gemeinsam mit deinen Kolleg*innen alles im Blick – von den Rohstofflieferanten, über die Auslastung der Produktionskapazitäten, der Einsteuerung der Fertigungsaufträge bis hin zum Fertigwarenlager und der Auslieferungsprozesse. Durch die Entscheidungen, die du triffst, wird die Produktion und Auslieferung unserer Produkte überhaupt erst möglich.
Ein Ravensburger Puzzle entsteht von A-Z in Ravensburg: Dazu verbinden wir Papier und Pappe, drucken die Motive in unserer Druckerei, schneiden und stanzen. In der Endmontage kommt das Puzzle in eine schöne Ravensburger Schachtel. Alle Stanzwerkzeuge werden selbst in Handarbeit hergestellt. Somit bieten wir viele unterschiedliche Tätigkeiten, die teils durch kurz- oder mittelfristiges Anlernen oder durch eine Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf erworben werden. Du arbeitest mit Herzblut an unterschiedlichen Maschinen oder in Produktionsprozessen mit und trägst dadurch direkt zu der unverwechselbaren Ravensburger Produktqualität bei. Ziemlich aufregend, oder?
Unsere Logistik ist ein vielfältiger Ort, an dem sowohl große Paletten als auch kleine Pakete für den Endverbraucher gehandhabt werden. Da ist alles dabei: Vom Hochregallager, Transportbänder, Pick und Pack in Einzelkartons für den Fachhandel, Einzelaufträge als personalisierte Produkte an Packplätzen für Endverbraucher, Versand- und Verladestationen und vieles mehr. Hier ist in der Hochsaison von August bis Dezember der Teufel los – damit alle Produkte rechtzeitig unter dem Weihnachtsbaum liegen. Ob Planungs-, Koordinations-, Durchführungs- oder Kontrollaufgaben in der Logistik - du hast die Wege, die unsere Produkte in den Lagerhallen nehmen, im Blick.
Wo immer an unseren technischen Anlagen Fehler auftreten, bist du vor Ort, um Abhilfe zu schaffen. Als Allroundtalent findest du entweder selbst eine Lösung oder berätst dich mit Experten. Du tüftelst gerne und lässt nicht locker, bis es wieder rund läuft. Am liebsten ist es dir aber, wenn Störungen gar nicht erst entstehen, daher sorgst du für eine gewissenhafte Instandhaltung und Wartung unserer Anlagen-, Gebäude- und Produktionstechnik.
Unsere Produktentwickler, Redakteure und Designer denken sich neue Spiele aus, die dann natürlich auch produzierbar sein müssen. Hier kommst du mit deinen Kolleg*innen ins Spiel. Als Ingenieur*in oder Technolog*in prüfst du die Konzepte auf Machbarkeit. Dabei berätst du die Kolleg*innen im Bereich Innovation und Produktentwicklung. Darüber hinaus werden von dir neue Materialien erprobt und freigegeben.
In unserem technischen, operativen oder strategischen Einkauf kümmerst du dich um die Beschaffung aller Dinge, die wir zum Produzieren und Arbeiten bei Ravensburger benötigen sowie die Beschaffung von Maschinen und Anlagen. Du betreust wichtige Lieferanten und verhandelst Preise und Lieferbedingungen.
Die Qualität unserer Produkte und das Vertrauen unserer Kund*innen in unseren hohen Standards stehen für uns als Gemeinschaft ganz oben. Gemeinsam mit den Kolleg*innen an anderen Standorten berätst du schon während des Produktentwicklungsprozesses. Im laufenden Fertigungsverfahren prüfst und überwachst du die Produktqualität, stellst die Anforderungen an die Spielzeugsicherheit und stimmst dich mit externen Prüflaboren ab.

Das macht für Admir den Unterschied

"Die Abläufe sind stimmig, wir sind ein eingespieltes Team und die Meinungen der Mitarbeiter*innen werden gefragt, gehört und einbezogen. Und vor allem der Dank spielt bei Ravensburger eine ganz große Rolle."

Admir J., Maschinenführer bei Ravensburger

Deine Vorteile im Bereich Produktion, Technik & Logistik


Rentenberatung
Die Rente ist ein komplexes Thema. Deshalb bieten wir unseren Mitarbeiter*innen eine kostenlose Rentenberatung und eine Altersvorsorgeplanung durch die Deutsche Rentenversicherung. Dort können all deine Fragen zur Rente aber auch zur gesetzlichen und privaten Vorsorge geklärt werden.


Die Rasselbande im Griff
Wir unterstützen dich und deine Familie bei der Kitaplatzsuche und durch eine arbeitgeberfinanzierte Kindertagesbetreuung in den Oster-, Pfingst-, Sommer- und Herbstferien in unserem Ravensburger Spieleland. Außerdem bieten wir dir in Notfällen einen Betreuungsplatz für deine Kinder.


Optimal abgesichert
Wir bieten dir eine betriebliche Altersvorsoge und Sonderkonditionen für eine Berufsunfähigkeits-, Unfall- oder Krankenversicherung.


Gemeinsam Spaß haben
Wir feiern nicht nur unsere Erfolge und die Weihnachtsfeier einmal im Jahr, sondern treffen uns auch regelmäßig zu After Work Partys, Spieleabenden oder in kleinen Runden unter Kolleg*innen.

Du passt zu uns, wenn du …

um Sinnvolles zu schaffen. Du weißt, dass jedes Detail entscheidend ist.
Ravensburger ist ein Gemeinschaftswerk und du teilst gerne dein Wissen und deine Erfahrung.
Dich bringt auch eine Hochsaison nicht so schnell aus der Fassung und du behältst einen kühlen Kopf.
Deine Kolleg*innen vertrauen dir und wissen, auf dich können sie zählen.

Entwicklungsmöglichkeiten

In unserer Produktion, Technik und Logistik überlassen wir nichts dem Zufall und wir suchen stetig Möglichkeiten, uns weiter zu verbessern. Das kann, wenn du möchtest, auch für deine persönliche Entwicklung gelten. Wenn du Interesse hast, dich weiterzubilden und neue Kenntnisse zu erwerben, stehen dir bei uns alle Türen offen.
Das umfangreiche Angebot unserer internen Ravensburger Academy reicht von praxisnahen Schulungen zu Themen wie Kommunikation, Projektmanagement über Sprachkurse bis hin zu Fachseminaren. Somit kannst du deine Kompetenzen ideal ausbauen. Seit Mitte 2020 bieten wir die Inhalte der Academy auch öfters als Online-Schulung an.
Führung ist ein komplexes Thema, niemand wird als top Führungskraft geboren. Aber man kann es lernen, eine gute und zeitgemäße Führungskraft zu sein. Bei uns bekommt jede Führungskraft die passende Unterstützung und kann je nach Erfahrungslevel Seminare dazu besuchen. Bei uns lernst du aber auch das Ravensburger Führungsverständnis kennen. Das vermitteln wir ganz praxisnah mit vielen Tipps und Tools im Rahmen einer Lernreise mit Schulungen, Selbststudium, Coaching und kollegialer Beratung.
Ravensburger ist ein internationales Unternehmen und daher kommunizieren wir oftmals auch über Ländergrenzen hinweg. Für die grenzüberschreitende Kommunikation nutzen wir als Unternehmenssprache Englisch. Deshalb bieten wir dir die Möglichkeit, deine englischen, aber auch viele weitere Sprachkenntnisse zu verbessern. Sei es in Form von Gruppenkursen mit anderen Kolleg*innen vor Ort oder über Microsoft Teams, im Rahmen von Kursen, die nach Feierabend bei unserem Anbieter extern stattfinden oder aber auch in Einzeltrainings.

Besonderheiten während der Corona-Pandemie

Die Corona-Pandemie und die daraus resultierenden Kontaktbeschränkungen beschäftigen uns immer noch. Aber das hält uns bei Ravensburger nicht auf, weiterhin nach neuen Talenten wie dir zu suchen. Wir haben immer eine Reihe von spannenden Positionen zu besetzen und freuen uns daher über deine Bewerbung. Im Moment ist der Ablauf des Bewerbungsprozesses für die Bereiche Produktion, Technik & Logistik allerdings etwas anders als vor der Pandemie. Wir setzen seit einigen Monaten sehr erfolgreich Microsoft Teams ein und führen das Erstgespräch digital. Spätestens beim zweiten Gespräch oder für einen Probetag werden wir uns aber persönlich vor Ort sehen.

Das könnte dich auch interessieren

Du hast noch Fragen?

Schreib uns gerne eine E-Mail. Wir freuen uns über dein Interesse und versuchen alle deine Fragen bestmöglich zu beantworten.

Human Resources

jobs@ravensburger.de
Wir wollen in Zukunft gemeinsam mit dir etwas Sinnvolles schaffen und wissen: Unsere Zusammenarbeit muss von Anfang an auf Vertrauen aufgebaut werden. Die Sicherheit deiner personenbezogenen Daten liegt uns sehr am Herzen. Mit technischen und organisatorischen Maßnahmen sichern wir alle Daten, die während deiner Bewerbung bei uns erhoben, verarbeitet und gespeichert werden, gegen unbefugte Zugriffe und Manipulationen.

Natürlich speichern und verwenden wir deine Daten ausschließlich für die Besetzung der Position, für die du dich bei uns beworben hast. Wir behandeln deine Daten die ganze Zeit über absolut vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter. Nur autorisierte Personen aus dem Bereich Human Resources sowie der entsprechenden Fachabteilung, in der du gern arbeiten möchtest, haben Zugriff und Einsicht in deine Bewerberdaten.

Du hast es sicher schon gemerkt: Vertrauen und Transparenz sind uns sehr wichtig. Daher speichern wir deine Daten nur dann, wenn du uns das ausdrücklich erlaubst. Deine Einwilligung kannst du jederzeit und ganz unbürokratisch per Mail an jobs@ravensburger.de
widerrufen. Aber dir sollte bewusst sein, dass wir deine Bewerbung nur dann berücksichtigen können, wenn wir deine Erlaubnis haben.

Du möchtest noch mehr über Datenschutz und deine Rechte erfahren? Hier haben wir alles für dich zusammengefasst: www.ravensburger-gruppe.de/de/datenschutz
Wenn du dich über unser Bewerbungsformular online auf unserer Karriereseite bewirbst, werden deine Daten verschlüsselt nach dem aktuellen Stand der Technik an uns übertragen und in unserem Bewerbermanagementsystem gespeichert.
Du hast dich schriftlich beworben und deine Unterlagen per Post zugesandt? In dem Fall übertragen wir deine Bewerberdaten händisch in unser Bewerbermanagementsystem und scannen deine Dokumente wie Lebenslauf, Zeugnisse und Zertifikate bei uns ein. Anschließend schicken wir dir deine Originaldokumente wieder zurück.
Sobald du dich erfolgreich bei uns beworben hast und wir deine Daten in unserem System haben, bearbeiten wir deine Bewerbung. Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a, b DSGVO.
Sobald die ausgeschriebene Stelle, für die du dich beworben hast, erfolgreich besetzt wurde, ist dein Bewerbungsvorgang für uns abgeschlossen und wir löschen deine Daten aus unserem System. Das gilt allerdings nicht für solche Daten, bei denen wir uns an gesetzliche Aufbewahrungspflichten halten müssen oder für die sonstige gesetzliche Erfordernisse zur Aufbewahrung bestehen (bspw. Beweispflicht nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz AGG oder gesetzliche Speicherpflicht von 10 Jahren für Fahrtkostenerstattungen).
Oftmals bewerben sich bei uns tolle Persönlichkeiten, die unsere Ravensburger Familie fachlich und menschlich wunderbar ergänzen würden, für die wir aber aktuell keine passenden Stellen offen haben. Wenn auch du dazu gehörst, werden wir dich in einer gesonderten Mail darum bitten, deine persönlichen Daten noch länger in unserem System behalten zu dürfen. Wenn du es erlaubst, bist du für maximal 18 Monate in unserem Bewerberpool und wir bekommen somit die Chance, zu einem späteren Zeitpunkt aktiv auf dich zugehen zu können.
Selbstverständlich hast du auch als Teil unseres Bewerberpools jederzeit das Recht, die Löschung deiner Daten zu verlangen. Dazu reicht eine kurze, formlose Mail an unseren Bereich Human Resources (jobs@ravensburger.de). Nach maximal 18 Monaten werden wir deine persönlichen Daten in jedem Fall aus unserem System löschen – und zwar automatisch und ohne eine besondere Benachrichtigung und weitere Archivierung (entsprechend Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO).