Arbeiten bei Ravensburger

Ravensburger als
Arbeitgeber
Unsere
Arbeitsbereiche
Schüler, Studenten und
Absolventen
Aktuelle
Jobs

Das macht für Tanja den Unterschied


"Egal, wem ich erzähle wo ich arbeite – jeder verbindet etwas Positives mit Ravensburger. Ich find’s tatsächlich immer noch cool, dass wir ein oberschwäbisches Unternehmen sind, das auch international denkt und handelt. Man merkt in Ravensburg auch die Bodenständigkeit der Kolleg*innen. Wir machen Produkte für Kopf, Herz, Verstand und Hand. Ich habe ein gutes Gefühl, das weiterzugeben. Ich stehe da dahinter!"

Tanja B., International Trade Marketing Manager bei Ravensburger

Ravensburger in Zahlen

632 Mio.

Euro Umsatz weltweit

2.304

Mitarbeiter*innen weltweit

25 Mio.

verkaufte Spiele

1 Mio.

Euro hat Ravensburger 2020 für soziale Gerechtigkeit und Klimaschutz gespendet

Und was macht für dich den Unterschied?

Bei Ravensburger weißt du ganz genau, wofür du eigentlich jeden Tag arbeitest. Unsere Produkte füllen wertvolle Zeit mit Sinn. Dafür stehen und arbeiten wir hier alle gemeinsam – wie eine Familie. Wir sind Menschen mit individuellen Persönlichkeiten und einer Haltung. Wir wissen, was wir wollen und haben gemeinsame Ziele, die wir mit viel Energie und Vertrauen zueinander verfolgen. Klingt gut? Dann werde Teil davon.
 

Besonderheiten während der Corona-Pandemie

Die Corona-Pandemie und die daraus resultierenden Kontaktbeschränkungen beschäftigen uns immer noch. Aber das hält uns bei Ravensburger nicht auf, weiterhin nach neuen Talenten wie dir zu suchen. Wir haben immer eine Reihe von spannenden Positionen zu besetzen und freuen uns daher über deine Bewerbung. Im Moment sind die Abläufe unserer Bewerbungsprozesse allerdings etwas anders als vor der Pandemie. Wir setzen seit einigen Monaten sehr erfolgreich Microsoft Teams ein und führen die Erstgespräche größtenteils digital durch. Wenn es zwischen uns gut passt, dann treffen wir uns zum zweiten Termin persönlich vor Ort. Das macht es effizienter und gleichzeitig reduzieren wir die Kontakte zu deinem und unserem Schutz.

Du hast noch Fragen?

Schreib uns gerne eine E-Mail. Wir freuen uns über dein Interesse und versuchen alle deine Fragen bestmöglich zu beantworten.

Human Resources
jobs@ravensburger.de
Wir wollen in Zukunft gemeinsam mit dir etwas Sinnvolles schaffen und wissen: Unsere Zusammenarbeit muss von Anfang an auf Vertrauen aufgebaut werden. Die Sicherheit deiner personenbezogenen Daten liegt uns sehr am Herzen. Mit technischen und organisatorischen Maßnahmen sichern wir alle Daten, die während deiner Bewerbung bei uns erhoben, verarbeitet und gespeichert werden, gegen unbefugte Zugriffe und Manipulationen.

Natürlich speichern und verwenden wir deine Daten ausschließlich für die Besetzung der Position, für die du dich bei uns beworben hast. Wir behandeln deine Daten die ganze Zeit über absolut vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter. Nur autorisierte Personen aus dem Bereich Human Resources sowie der entsprechenden Fachabteilung, in der du gern arbeiten möchtest, haben Zugriff und Einsicht in deine Bewerberdaten.

Du hast es sicher schon gemerkt: Vertrauen und Transparenz sind uns sehr wichtig. Daher speichern wir deine Daten nur dann, wenn du uns das ausdrücklich erlaubst. Deine Einwilligung kannst du jederzeit und ganz unbürokratisch per Mail an jobs@ravensburger.de
widerrufen. Aber dir sollte bewusst sein, dass wir deine Bewerbung nur dann berücksichtigen können, wenn wir deine Erlaubnis haben.

Du möchtest noch mehr über Datenschutz und deine Rechte erfahren? Hier haben wir alles für dich zusammengefasst: www.ravensburger-gruppe.de/de/datenschutz
Wenn du dich über unser Bewerbungsformular online auf unserer Karriereseite bewirbst, werden deine Daten verschlüsselt nach dem aktuellen Stand der Technik an uns übertragen und in unserem Bewerbermanagementsystem gespeichert.
Du hast dich schriftlich beworben und deine Unterlagen per Post zugesandt? In dem Fall übertragen wir deine Bewerberdaten händisch in unser Bewerbermanagementsystem und scannen deine Dokumente wie Lebenslauf, Zeugnisse und Zertifikate bei uns ein. Anschließend schicken wir dir deine Originaldokumente wieder zurück.
Sobald du dich erfolgreich bei uns beworben hast und wir deine Daten in unserem System haben, bearbeiten wir deine Bewerbung. Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a, b DSGVO.
Sobald die ausgeschriebene Stelle, für die du dich beworben hast, erfolgreich besetzt wurde, ist dein Bewerbungsvorgang für uns abgeschlossen und wir löschen deine Daten aus unserem System. Das gilt allerdings nicht für solche Daten, bei denen wir uns an gesetzliche Aufbewahrungspflichten halten müssen oder für die sonstige gesetzliche Erfordernisse zur Aufbewahrung bestehen (bspw. Beweispflicht nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz AGG oder gesetzliche Speicherpflicht von 10 Jahren für Fahrtkostenerstattungen).
Oftmals bewerben sich bei uns tolle Persönlichkeiten, die unsere Ravensburger Familie fachlich und menschlich wunderbar ergänzen würden, für die wir aber aktuell keine passenden Stellen offen haben. Wenn auch du dazu gehörst, werden wir dich in einer gesonderten Mail darum bitten, deine persönlichen Daten noch länger in unserem System behalten zu dürfen. Wenn du es erlaubst, bist du für maximal 18 Monate in unserem Bewerberpool und wir bekommen somit die Chance, zu einem späteren Zeitpunkt aktiv auf dich zugehen zu können.
Selbstverständlich hast du auch als Teil unseres Bewerberpools jederzeit das Recht, die Löschung deiner Daten zu verlangen. Dazu reicht eine kurze, formlose Mail an unseren Bereich Human Resources (jobs@ravensburger.de). Nach maximal 18 Monaten werden wir deine persönlichen Daten in jedem Fall aus unserem System löschen – und zwar automatisch und ohne eine besondere Benachrichtigung und weitere Archivierung (entsprechend Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO).