Guinness World Records 2019

Jeder ist #rekordverdächtig!

Tausende neue Rekorde, illustriert mit bisher unveröffentlichten
Bildern und Infografiken – das Buch „Guinness World Records 2019“ ist ab sofort erhältlich. Es versetzt Kinder gleichermaßen in Erstaunen wie Erwachsene und sorgt für reichlich Gesprächsstoff, denn 80 Prozent der Rekorde im Buch sind neu! In diesem Jahr stehen Tüftler im Fokus: Interviews und Mitmach-Anleitungen animieren die Leser dazu, selbst aktiv zu werden, denn mit der richtigen Idee und etwas Ausdauer kann jeder rekordverdächtig sein!

Guinness World Records 2019 - Stories

Guinness World Records 2019 - Stories

Guinness World Records 2019 - Stories

Tierisch wilde Rekorde!

Nicht nur Menschen stellen ungewöhnliche Bestleistungen auf, auch im Tierreich gibt es rekordverdächtige Geschöpfe. Kein Wunder, dass die Macher von Guinness World Records in diesem Jahr einen ganzen Sonderband darüber veröffentlichen. Entdeckungslustige ab acht Jahren finden darin Meisterleistungen von großen und kleinen Tieren und staunen über die Wunder der Natur – dank Augmented Reality sogar lebensecht! Das mit eindrucksvollen Bildern illustrierte Sachbuch weckt ganz nebenbei das Interesse an Tieren und vermittelt Wertschätzung für die unglaubliche Artenvielfalt auf der Erde.

Zocken, bis der Rekord kommt!

E-Sport ist angesagt wie nie! Derzeit bricht der Trendsport ständig neue Rekorde – ob bei Preisgeldern oder Zuschauerzahlen. Doch auch abseits vom Trendsport bieten Computer-, Onlinespiele und Co. rekordverdächtigen Gesprächsstoff! Daher widmet Guinness World Records mit der Gamer’s Edition den Themen sogar einen ganzen Sonderband. Leser erfahren alles über faszinierende Bestleistungen aus der Gaming-Welt, Social Media und Virtual Reality. Das Buch zeigt dabei nicht nur Kindern und Teenagern, dass elektronische Spiele längst Kulturgut sind.

Die zehn Lieblingsrekorde des Chefredakteurs Craig Glenday

Bildergalerie von Rekorden