Ravensburger Spieleland im Kürbisfieber

Veröffentlicht am: 08.10.2019
Im Ravensburger Spieleland ist wieder Kürbiszeit! Noch bis 27. Oktober 2019 freuen sich die kleinen und großen Gäste über kostenlose Kürbis-Schnitz- und Malkurse, leckere Kürbisgerichte, eine kunterbunte Kürbisdekoration im Themenbereich „Grüne Oase“, eine Kürbis-Prämierung sowie eine große Maus-Figur aus Kürbissen.
Bereits auf dem Besucherparkplatz werden die Familien von einer 2,50 Meter hohen zweidimensionalen Kürbis-Maus empfangen. Diese hat der Stotz Hof aus Ittendorf aus circa 200 kleinen orangenen Kürbissen gefertigt. Im Themenbereich „Grüne Oase“ wartet dann eine herbstliche Dekoration aus verschiedensten Kürbissorten auf die Besucher. Kleine Kürbis-Fans haben bis zum 27. Oktober 2019 zudem die Möglichkeit, ihre selbst geschnitzten oder bemalten Kürbis-Kunstwerke im Ravensburger Spieleland abzugeben und bekommen dafür als kleines Dankeschön je ein Geschenk von Ravensburger und CLAAS. Bewundert werden können die mitgebrachten Kürbisarbeiten am CLAAS Fahrzeug-Parcours „Auf dem Bauernhof“. Die tollsten Exemplare werden am Ende von einer Jury prämiert und haben die Chance auf weitere Gewinne wie einen Erlebnistag auf dem Stotz Hof, ein Trettraktor von rolly toys®, ein CLAAS Herbstoutfit oder ein tiptoi® Starter-Set mit Stift und Bauernhof-Buch. Wer selbst kreativ werden möchten, kann am 13. und 20. Oktober 2019 an den kostenlosen Kürbis-Schnitzkursen mit den Experten von dem Stotz Hof teilnehmen. Am 27. Oktober 2019 können kleinere Besucher selbst Kürbisse bemalen. Die Kurse finden jeweils von 12 bis 17 Uhr statt. Im Restaurant werden die Besucher unter anderem mit einer frischen Kürbiscremesuppe und vegetarischen, hausgemachten Kürbisknödeln mit Käsefüllung und Pilzragout verwöhnt.
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Yvonne Wirth
yvonne.wirth@ravensburger.de
phone (07542) 400 - 118
fax (07542) 400 - 37 118

Pressetext

Ravensburger Spieleland im Kürbisfieber (pdf, 171 KB)