Young-Adult-Trilogie: Herzlos verliebt

Veröffentlicht am: 04.01.2019
Eine herzlose und starke Heldin, ein düsterer Prinz und eine Stadt kurz vor der Revolution: Zera, eine Sklavin der Hexe Nightsinger, bekommt den Auftrag, das Herz des Thronfolgers zu stehlen – und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Nur wenn Prinz Luciens Herz in einem Glas der Hexe liegt, erhält Zera ihre Freiheit zurück. In ihrem Roman „Heartless. Der Kuss der Diebin“ entwirft Sara Wolf eine Welt voller Magie, Gefahr und Liebe. In Großbritannien ist die Autorin bereits durch ihre „The Lovely Vicious“-Serie bekannt. „Heartless. Der Kuss der Diebin“ ist ihr Debüt in Deutschland und erscheint im Februar 2019 bei Ravensburger.
Zera ist mutig, stark und schön – und eine Gefangene, denn ihr Herz ist in der Gewalt einer Hexe. Will Zera ihre Freiheit zurück, muss sie das Herz des Kronprinzen Lucien stehlen. Um nah an den Prinzen heranzukommen, tarnt sich Zera als adelige Heiratskandidatin und nimmt an der Brautwahl im Königspalast teil. Der unverschämte attraktive Prinz Lucien hat bisher noch jede Bewerberin abgelehnt, doch die selbstbewusste Zera fasziniert ihn. Als sich zwischen dem Prinzen und der Attentäterin ein knisterndes Katz-und-Maus-Spiel entspinnt, muss sich Zera fragen, ob ihre Gefühle für Lucien wirklich nur gespielt sind – oder ob sie gerade dabei ist, sich in ihr Opfer zu verlieben.
Sara Wolf erzählt packend den Lebensweg einer jungen Protagonistin, die unter schwierigen Bedingungen herausfindet, dass echte Gefühle schwerer wiegen können als bloße Vorurteile.
Sara Wolf lebt in San Diego, Kalifornien, wo sie ihre Zeit damit verbringt, zu schreiben, zu backen und ihren Katzen verrückte Grimassen zu schneiden. In den USA hat sie bereits eine treue Fangemeinde – im deutschsprachigen Raum ist „Heartless“ ihr Debüt.
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Heike Herd-Reppner
heike.herd-reppner@ravensburger.de
phone (0751) 86 - 12 71
fax (0751) 86 - 16 57

Pressemeldung "Heartless"

pdf, 252 KB