Packender Psychothriller von Erfolgsautorin E. Lockhart: Bad Girls

Veröffentlicht am: 02.07.2018
Eine zufällige Begegnung, eine Lüge, eine fatale Kette von Ereignissen: „Bad Girls“ packt die Leser durch ambivalente Frauenfiguren und unzuverlässige Erzählerinnen. Die Bestseller-Autorin E. Lockhart stellt nach dem vielbeachteten Buch „Solange wir lügen“ einen weiteren psychologisch raffinierten Young-Adult-Roman vor. Die Verfilmung ist in den USA bereits durch das „Girls“-Kult-Duo Lena Dunham und Jenni Kormer geplant. „Bad Girls“ erscheint aktuell im Ravensburger Buchverlag.
Imogen ist ein Waisenkind, umschwärmte Erbin eines Vermögens und eine gewissenlose Manipulatorin. Jules ist eine abgebrühte Überlebenskünstlerin. Alles ist falsch: Ihr Akzent, ihre Haare, die Namen, die auf Kreditkarten stehen. Sie ist ein „menschliches Chamäleon“, eine begnadete Lügnerin, deren messerscharfer Verstand ihr Ticket ins Leben der Schönen und Reichen wird. Eine von beiden weigert sich, zu sein, was andere in ihr sehen, die andere weigert sich zu sein, wer sie einst war. Freundschaft, Liebe und Intrigen verknüpfen die Lebensläufe der beiden verhängnisvoll miteinander - bis hin zu Mord.

E. Lockharts Psychothriller „Bad Girls“ packt die Leser durch schlau gelegte Fährten und eine ungewöhnliche Erzählperspektive.

E. Lockhart studierte Schreiben und Literatur an der Vassar und der Columbia University. Sie lebt in New York und steht in ständigem Austausch mit ihren Lesern. Durch ihren Roman “Solange wir lügen” erlangte sie internationale Bekanntheit und hat auch viele Leser in Deutschland begeistert.

Bad Girls
E. Lockhardt
Übersetzt von Franziska Jaekel, deutsche Erstausgabe 320 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-473-40167-3
€ [D] 16,99
€ [A] 17,50
SFr. 24.90 (empf. Ladenpreis)
Auch als E-Book erhältlich
Erscheinungstermin: Juli 2018
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Heike Herd-Reppner
heike.herd-reppner@ravensburger.de
phone (0751) 86 - 12 71
fax (0751) 86 - 16 57

Pressemitteilung "Bad Girls"

pdf, 235 KB