Liebe zwischen Feuer und Eis

Veröffentlicht am: 12.12.2017
Sie sind wie Feuer und Eis: Rubys Magie kann verbrennen, Arcus beherrscht den Zauber des Frosts. Gemeinsam zu kämpfen scheint unmöglich, doch sie haben keine andere Wahl. In „Fire & Frost. Vom Eis berührt“ schleudert Elly Blake ihre Leser in eine fantastische Welt voller Abenteuer und tiefer Gefühle. Der mittlerweile zweite Band ihrer Trilogie erscheint aktuell bei Ravensburger.
Ruby ist eine der letzten Fireblood im Reich aus Schnee und Eis. Als die Soldaten des Frostkönigs sie gefangen nehmen, scheint ihr Schicksal besiegelt. Ausgerechnet zwei Frostbloods verhelfen ihr zur Flucht und verstecken sie in einem Kloster hoch im Norden. Der alte Mönch Thistle und der verschlossene Krieger Arcus brauchen Ruby nämlich für einen gefährlichen Plan: Mit ihrer Feuermagie soll sie den Eisthron zerstören, der dem König seine Macht verleiht. Widerstrebend willigt Ruby ein, mit Arcus für diese Aufgabe zu trainieren. Während der Frostkrieger ihr ausgesprochen eisig begegnet, muss Ruby sich eingestehen, dass ihr Arcus alles andere als gleichgültig ist. Nach und nach begreift sie, dass sie nicht nur die Frostmagie des Königs besiegen muss. Sie muss auch den Kampf zwischen Liebe und Hass gewinnen, der in ihrem Inneren tobt. Und das scheint beinahe unmöglich.
In ihrem Debüt nimmt Elly Blake ihre Leser mit in die grausame und zugleich wunderschöne Welt des ewigen Eises. Spannend und mit überraschenden Wendungen erzählt sie, wie Frost brennen kann und Feuer einen erstarren lässt.

Elly Blake hat einen Abschluss in Literatur und sich nach dem Studium mit einer Reihe unterschiedener Jobs durchgeschlagen: Sie war Projekt-managerin, Verkäuferin, Grafikdesignerin, Reporterin für ein lokales Wirt-schaftsmagazin und Bibliotheksassistentin. Sie lebt mit ihrer Familie und einem Husky, der definitiv ein Frostblood ist, im südwestlichen Ontario, Kanada. „Fire & Frost“ ist ihr Debüt. In den USA wurde die Trilogie zum Bestseller.
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Heike Herd-Reppner
heike.herd-reppner@ravensburger.de
phone (0751) 86 - 12 71
fax (0751) 86 - 16 57

Presstext

Fire & Frost (pdf, 248 KB)