30 Jahre „Das verrückte Labyrinth“

Ein leuchtendes Jubiläum

Das erfolgreichste Ravensburger Familienspiel feiert 30. Geburtstag - mit einer limitierten Jubiläumsausgabe, die im Dunkeln leuchtet. Ein neuartiges Spielerlebnis für Klein und Groß. Hier erfahren Sie mehr zu dem legendären Bestseller von Ravensburger.

In der Presseinformation, wie das neue Spiel im Dunkeln funktioniert.
Im Interview, wie Erfinder Max Kobbert auf die Idee mit dem veränderlichen Labyrinth kam.

Als Hintergrund bieten wir Ihnen die beispiellose Erfolgsgeschichte des Brettspielklassikers mit spannenden Facts.

Kurioses finden Sie in der Auflistung von „Das verrückte Labyrinth“ in Zahlen.

Die ganze Produktfamilie haben wir für Sie in einer Galerie zusammengestellt: Alle Varianten von „Das verrückte Labyrinth“

Für Hörfunk-Journalisten bieten wir einen fertig produzierten Hörfunk-Beitrag mit O-Tönen (Spieler, Erfinder).
Familie spielt das Ravensburger Spiel Das verrückte Labyrinth
Das verrückte Labyrinth von Ravensburger

Wer das Labyrinth geschickt verschiebt, sammelt die meisten Schätze

Das verrückte Labyrinth von Ravensburger

Max Kobbert, der geistige Vater des variablen Labyrinths

Max Kobbert bei Ravensburger

Fakten & Kurioses rund um den verrückten Irrgarten

Fertige Hörfunk-Beiträge sowie O-Tonmaterial

Wir haben Max Kobbert, den Erfinder des verrückten Labyrinths, zu Wort kommen lassen.

Alle Varianten von „Das verrückte Labyrinth“