Mobiler Player - neuer tiptoi® Stift bei Ravensburger

Veröffentlicht am: 01.09.2015
Michael Tiesler
tiptoi® ist eine der erfolgreichsten Produktreihen, die Ravensburger auf den Markt gebracht hat. Seit Herbst 2010 wurden international mehr als drei Millionen Stifte und rund drei Mal so viele tiptoi® Bücher, Spiele und Spielzeug verkauft. Wie tiptoi® so erfolgreich wurde und wie die Zukunft von tiptoi® aussieht, erklärt Michael Tiesler, Geschäftsführer des Ravensburger Spieleverlags, im Interview.

Herr Tiesler, allein in Deutschland ist der tiptoi® Stift in fast jedem zweiten Kinderzimmer der Vier- bis Zehnjährigen zuhause. Was gefällt Kindern und Eltern so an tiptoi®?
Die Kinder lieben es, wenn Sie in Welten eintauchen, neue Themen selbständig und im eigenen Tempo entdecken können und dabei spielerisch lernen. Außerdem ist das Prinzip von tiptoi® einfach: Die Kinder tippen mit dem digitalen Stift auf Buchseiten, Spielpläne oder auch Spielfiguren. Der Stift kann Stimmen und Geräusche wiedergeben. Er erzählt Wissenswertes, stellt Aufgaben oder führt durch spannende Rätsel und Suchspiele. Was gerade Eltern gefällt, ist die Verbindung aus klassischen Medien zum Anfassen und intelligenter Elektronik, die das Spielerlebnis noch lebendiger macht. Schön ist auch zu beobachten, wie fasziniert die Kinder von tiptoi® sind.

Seit fünf Jahren gibt es tiptoi®, die Elektronik schreitet voran - sitzen Ihre Entwickler schon an einem neuen tiptoi® Stift?
Wir haben das tiptoi® Programm seit Beginn ständig ausgebaut. Doch jetzt bringen wir in der Tat einen neuen Stift auf den Markt, der zusätzlich einen eingebauten Audio-Player hat und Hörbücher und Kinderlieder abspielen kann. Das heißt: Der erste Stift war erfolgreich mit den Ebenen Entdecken und Erleben. Im neuen Stift kommt eine weitere Ebene, nämlich Spaß und Entspannung, hinzu, indem Kinder sich ihre Lieblingstitel anhören können. Dafür wählen wir bei den renommiertesten Hörbuch- und Musikverlagen kindgerechte Inhalte aus. Übrigens können die Kinder den Stift jetzt auch mobil und unabhängig von tiptoi® Produkten nutzen, ob im Kinderzimmer, im Auto oder im Restaurant. Dafür bieten wir als Zubehör einen speziellen Kinder-Kopfhörer mit Lautstärkenschutz an.

Was machen Familien, die den tiptoi® Stift der ersten Generation besitzen? Ist der noch verwendbar?
Keine Sorge! Selbstverständlich sind alle bisherigen tiptoi® Produkte mit dem neuen Stift und alle kommenden tiptoi® Produkte mit dem alten Stift spielbar. Wir werden auch wie bisher das tiptoi® Sortiment mit monatlich erscheinenden Neuheiten ausbauen.

Gilt das auch für die Hörbücher und Lieder, die der neue Stift abspielen kann?
Ja, auch dieses Angebot erweitern wir laufend. So sind jeweils zwei Hörbücher und Lieder bereits auf dem neuen tiptoi® Stift vorinstalliert, um die neue Ebene generell einmal zu testen. Weitere lassen sich einfach in dem neuen Hörbuch- und Musikshop im tiptoi® Manager auf den Stift laden. Ab 1. September stehen dort rund 150 Hörbücher und 50 Lieder-CDs zum Abruf bereit.
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Michaela Magin
michaela.magin@ravensburger.de
phone (0751) 86 - 10 20
fax (0751) 86 - 16 57

Interview mit Michael Tiesler

pdf, 217 KB

Pressemitteilung tiptoi® Neuheiten

pdf, 817 KB