Portrait Ravensburger Spieleland Feriendorf

Veröffentlicht am: 01.01.2019
Übernachten bei Maus & Co.
Ein Tag reicht kaum aus, um die über 70 Attraktionen in acht Themenwelten zu entdecken. Familien können daher bei Maus, Elefant und Käpt’n Blaubär übernachten – im Ravensburger Spieleland Feriendorf. Mit direktem Anschluss an den Freizeitpark ermöglicht es Familien, ihren Besuch zum Kurzurlaub am Bodensee auszudehnen.

Thematische Übernachtungskategorien für jeden Geschmack
Familien mit bis zu sechs Personen können in einem der 50 thematisierten Ferienhäusern mitten im Grünen übernachten. Die individuell thematisierten Häuser in drei Themenwelten sind das Herzstück des Ravensburger Spieleland Feriendorfs. So übernachten die Gäste bei Maus & Elefant, Käpt’n Blaubär oder in der Ravensburger Spielewelt, in der sie auf sympathische Spiele-Charaktere wie „Billy Biber“, „Plitsch-Platsch Pinguin“ oder „Lotti Karotti“ treffen. Jedes der Ferienhäuser begrüßt seine Gäste mit einem individuellen Motiv auf der Außenfassade und ist damit einzigartig. Aber auch im Innenbereich, wie beispielsweise auf der Duschwand, finden kleine und große Gäste ihre TV-Lieblinge und Spielefavoriten wieder. Allen gemein sind der durchdachte Komfort: Vollklimatisierung, ein eigenes Bad mit WC und Dusche sowie der Feriendorf-Service (tägliche Reinigung und Wäsche-Vollausstattung) zeichnen die Ferienhäuser aus.

Die „Wieso? Weshalb? Warum?“ Forscher-Zelte sind der bekannten Ravensburger Sachbuchreihe gewidmet, die sich seit Erscheinen im Jahr 1998 zum Marktführer bei Sachbilderbüchern für Kinder entwickelt hat. Mitten im Grünen kann man rund um die Zelte Naturphänomenen auf den Grund gehen. Die passende Ausrüstung wie Forscher-Heft mit Experimenten, Lupe, Fernglas und Petrischalen ist im Übernachtungspreis enthalten. Wer gerne den Boden untersucht, aber lieber nicht dort schläft, wird überrascht sein: Alle Zelte sind mit sechs komfortablen Betten ausgestattet. Zudem gibt es in den Zelten Licht, Strom und eine Heizung.

Wer mit dem eigenen Wohnmobil anreist, kann einen der 40 Stellplätze mit Strom- und Frischwasserversorgung in unmittelbarer Nähe nutzen und kommt in den Genuss aller Feriendorf-Annehmlichkeiten.

Das Restaurant-Team macht Familien mit einem gesunden Familien-Frühstück fit – natürlich schaut auch die Maus höchstpersönlich vorbei. Der kostenlose Spiele- und Buchverleih, die Gute-Nacht-Geschichten mit Käpt´n Blaubär sowie die Maus- und Elefant-Erlebniswelt sorgen dafür, dass Spiel, Spaß und Action auch am Abend noch lange nicht enden.
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Yvonne Wirth
yvonne.wirth@ravensburger.de
phone (07542) 400 - 118
fax (07542) 400 - 37 118

Pressetext

Portrait Ravensburger Spieleland Feriendorf (pdf, 162 KB)