Kids Airport im Ravensburger Spieleland erstrahlt im Lufthansa-Design

Veröffentlicht am: 17.07.2017
Lufthansa ist neuer strategischer Kooperationspartner des Ravensburger Spielelands. Seit Beginn der Saison 2017 erstrahlt das begehbare Kinderflugzeug auf dem Kids-Airport im Freizeitpark in den Farben der renommierten Airline. Zusätzlich zum Flieger können Kinder an einem Weltkarten-Großspiel selbst zum Pilot werden und einige der wichtigsten Destinationen der Lufthansa anfliegen. Eine Kulissenwand lädt Kinder ein, mit den Maskottchen Lu und Cosmo die spannende Welt des Flughafens zu entdecken.
„Wir sind sehr stolz mit der Lufthansa einen so renommierten und international tätigen Partner für das Spieleland gefunden zu haben“, freut sich Carlo Horn, Geschäftsführer des Ravensburger Spielelands. Im neugestalteten Lufthansa Kids-Airport gehen bereits zweijährige Kinder auf Entdeckungstour. Vom Kofferwagen bis zur Abflughalle ist beim Mini-Flughafen fast alles wie in Realität. „Als familienfreundliche Airline möchten wir mit der Partnerschaft mit Ravensburger stets unser Angebot für Kinder und Familien ausbauen und optimieren und damit für einen guten Start in den Familienurlaub sorgen“, sagt Jennifer Rubel, bei Lufthansa für das Familien-Marketing verantwortlich.

Marken erlebbar machen
Der Freizeitpark am Bodensee arbeitet bereits seit vielen Jahren mit führenden Marken wie Daimler, Ritter Sport, Reka, VfB Stuttgart oder Bosch zusammen und kreiert gemeinsame Attraktionen. „Wir wollen unseren Partnern die Möglichkeit geben, ihre Marke durch eine Kooperation mit uns erlebbar zu machen“, erklärt Carlo Horn. Dass Ravensburger und Lufthansa hervorragend zusammenpassen, zeigt sich auch im neu gelaunchten Familienportal der Lufthansa. Dort erhalten Eltern wertvolle Reisetipps und Hintergrundberichte. Für Kinder stehen Online-Spiele, Mal- und Bastelvorlagen rund ums Fliegen sowie kindgerechte Infos zur Lufthansa zur Verfügung. Auch im Lufthansa-Familienportal ist Ravensburger mit dem Freizeitpark vertreten: Bei einem großen „Wieso? Weshalb? Warum?“ Flugwissen-Familienquiz lernen bereits die kleinsten Urlauber Wissenswertes rund um die Welt des Fliegens.

Kooperation über ganze Unternehmensgruppe
Neben der Kooperation mit dem Ravensburger Spieleland, wurde auch der memory®-Flug in der Ravensburger Kinderwelt Kornwestheim passend zum neuen Kooperationspartner umgestaltet. Außerdem wird es zukünftig im Ravensburger Spiele- und Buchverlag spannende Inhalte zusammen mit Lufthansa geben. Und auch auf den Flügen der deutschen Airline wird Ravensburger präsent sein: So hat das Familienunternehmen speziell zur neuen Lufthansa-Werbekampagne für den Kinofilm „Emoji – Der Film“, ein Sonderspiel mit dem Titel „Wer hat die 4?“ entworfen. Weitere gemeinsame Bordartikel für Kinder sind bereits in der Planung.
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Yvonne Wirth
yvonne.wirth@ravensburger.de
phone (07542) 400 - 118
fax (07542) 400 - 37 118

Pressetext

Kids Airport im Ravensburger Spieleland erstrahlt im Lufthansa-Design (pdf, 347 KB)