Activity World: Bewegungsspaß mit den Lieblingen aus „Die Maulwurf Company“

Veröffentlicht am: 11.04.2019
Hüpfen, sprinten und buddeln: In der neuen Activity World sind der Bewegungslust der Besucher keine Grenzen gesetzt. Neben den unterschiedlichen Elementen, die Bewegung, Gleichgewicht und Koordination trainieren, warten auf kleine und große Entdecker die bekannten Lieblinge aus dem Ravensburger Familienspielklassiker „Die Maulwurf Company“.
Empfangen werden die Gäste in der neuen Activity World von einer 2,50 Meter großen Maulwurf-Statue von Billy Buddel. Auf über 1.500 Quadratmetern gilt es dann sich so richtig auszutoben. Kleine Besucher treten beim großen Wettbewerb um die goldene Schaufel an. An fünf Stationen heißt es, die eigene Beweglichkeit und Geschicklichkeit unter Beweis zu stellen. Beim Balance-Spiel muss eine Slackline sicher überquert werden, ohne in den Treibsand zu fallen. Direkt danach wartet ein Maulwurf-Sehtest. Billy Buddel sucht seine Teammitglieder. Wer die fünf roten Freunde durch die XXL-Brille entdeckt, darf zur nächsten Station – dem Maulwurfs-Himmel. Dort wartet ein himmlisches Gemüsebeet, das es zu bezwingen gilt. Aber Achtung, die Karotten, Radieschen und Co. sind mit Klingeln ausgestattet. Wer sich nicht vorsichtig genug hindurch schlängelt, wird entdeckt und muss die Station nochmals machen. Anschließend wartet ein wahres Maulwurfshügelfeld. Hier braucht man einen guten Gleichgewichtssinn, denn manche der Hügel sind besonders wackelig andere dafür etwas geneigt. Mit viel Geschicklichkeit hopst man so von Feld zu Feld. Auf der anderen Seite wartet dann der große Maulwurfs-Hügel. Die kleinen Besucher können dadurch den Tunnel auf Kletternetzen wie echte Buddler durchqueren und sich auf der anderen Seite ihre wohl verdiente Urkunde abholen!

Wer dann noch nicht genug hat, kann auf dem Maulwurf-Trampolin in die Lüfte hüpfen oder sich auf Kletterspaß am Maulwurfshügel freuen. Kleinere Besucher können zusammen mit ihren Eltern der Kreativität freien Lauf lassen und im goldenen Sandkasten selbst Sandskulpturen erschaffen. Vielleicht findet man beim Buddeln sogar etwas Goldenes. Für sportlichen Familienspaß wird es zudem ein Spielfeld für Volleyball, Badminton und Indiaca geben. Wer nach der ganzen Anstrengung etwas Abkühlung sucht, findet diese bei leichtem Nebel aus Sprühblumen. Entspannt werden kann auf der großen Liegefläche und als außergewöhnliche Sitzgelegenheit dienen zudem bunte Surfbretter.

Pressetext

Activity World: Bewegungsspaß mit den Lieblingen aus „Die Maulwurf Company“ (pdf, 165 KB)