Lesen, bis die Ratte kommt

Veröffentlicht am: 02.01.2018
Hilfe, die Lese-Ratte ist unterwegs! Schaffen es die Kinder gemeinsam, sechs Lese-Aufgaben mit dem Schiebespiel zu lösen, bevor sie sich durchs ganze Bücherregal frisst? In dem Lernspiel „Die Lese-Ratte“ können Anfänger sowie geübtere Leser zusammen spielen und mit der Mildenberger Silbenmethode lesen lernen.
Apfel, Fahrrad, Sofa, Hut … 25 quadratische Bildkärtchen liegen als Schiebespiel in der Schachtel, ein Feld bleibt frei. Der Erste, ein Leseanfänger, liest den Satz auf der blauen Seite der Aufgabenkarten vor: „Papa liest gerade in einem Buch“. Die Silben sind nach der Mildenberger Silbenmethode abwechselnd blau und rot markiert. So können die Kinder die Silben besser erkennen, was ihnen beim Lesen lernen hilft. Stolz verkündet der Spieler die zwei gesuchten Begriffe im Satz: „Papa“ und „Buch“.
Auf dem Spielfeld entdeckt er sie wieder und muss nun versuchen, sie durch geschicktes Verschieben der Kärtchen Seite an Seite zu bringen. Doch oje! Plötzlich taucht die freche Lese-Ratte darunter auf. Erbarmungslos hat sie bereits ein Regalfach an Büchern verschlungen und knabbert schon das zweite an. Schnell macht sich der nächste Leser ans Werk. Ein Profi, der einen längeren Satz von der roten Aufgabenkarte abliest. Er hat Glück beim Bildkärtchen-Schieben:
Zwar deckt auch er ein Rattenloch auf, aber dieses Mal bleibt sie drin und richtet keinen Schaden an. Trotzdem sollten sich alle möglichst gut merken, wo Ratten und Löcher lauern, damit die eifrigen Leser den Wettlauf gemeinsam gegen das bücherhungrige Nagetier gewinnen!

Die Lese-Ratte ist ein spannendes Leselernspiel für bis zu vier Kinder zwischen sechs und zehn Jahren. Es enthält 40 Aufgabenkarten mit 80 unterschiedlich langen Texten, so dass jüngere und ältere Kinder miteinander spielen können.Das Spiel ist für rund 14 Euro im Spielwarenhandel erhältlich.

Förderschwerpunkte:
-Lesemotivation
- Textverständnis
- Kooperation


Die Lese-Ratte
Lesen, verstehen und gewinnen

Spielend Neues Lernen

von Klaus Kreowski

für 1 bis 4 Kinder
von 6 bis 10 Jahren
ca. 14 Euro

ET Januar 2018

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Michaela Magin
michaela.magin@ravensburger.de
phone (0751) 86 - 10 20
fax (0751) 86 - 16 57

Pressemitteilung

(pdf, 359 KB)