Gemeinheit gewinnt im neuen Brettspiel „Disney Villainous“ mit bekannten Disney-Bösewichten - Gewinner der Auszeichnung "Toy of the Year 2019"

Veröffentlicht am: 27.02.2019
Im neuen Strategiespiel „Disney Villainous“ vom amerikanischen Brettspielhersteller Wonder Forge müssen die Spieler ihren inneren Schurken entfesseln, um die Helden zu besiegen und das Spiel zu gewinnen. Die Spieler nehmen hier die Rolle der Bösewichte ein, um sich durch deren Fähigkeiten und mit Hilfe ihrer Vasallen den Sieg zu erschleichen; sei es durch das Stellen einer raffinierten Falle oder das Besiegen eines Helden. Natürlich sind die beliebtesten Übeltäter mit von der Partie, zum Beispiel Malefiz, Ursula und Captain Hook. Im Februar wurde das Spiel in New York in der Kategorie "Games" zum "Toy of the Year 2019" gekürt.
Bei Disney Villainous können die Spieler aus sechs Bösewichten wählen: Malefiz, Captain Hook, Jafar, Ursula, Prinz John und die Rote Königin. Um das Spiel zu gewinnen, muss man seine Macht vergrößern und die Helden besiegen. Schlechter Stil wird hier belohnt, denn damit lassen sich die Ziele seiner Gegner sabotieren. Mit jeder Figur lässt sich dieses geschichtenbasierte Spiel ganz unterschiedlich spielen, sodass überraschende Kombinationen gelingen, eine Strategie entwickelt werden kann und das Spiel über einen hohen Wiederspielwert verfügt.

Es macht plötzlich richtig Spaß, fies zu sein
„Disney Villainous ist eine Hommage an all die Figuren, die immer im Schatten der aufrechten und ehrlichen Protagonisten standen. Die Geschichten um die Disney-Bösewichte sind komplex, faszinierend und nicht selten mit einer ordentlichen Portion Humor und Herz versehen, sodass wir selbst die schlimmsten Missetäter lieben lernen,“ so Florian Baldenhofer, Internationaler Produktmanager für Gesellschaftsspiele bei Ravensburger. „Wir haben versucht, deren Geschichten durch unerwartete Handlungsverläufe und eine clevere Spielmechanik zu würdigen. Egal, ob man als Captain Hook versucht, Peter Pan ein für alle Mal zu besiegen oder ob man als dunkle Fee mit Flüchen schleudert – es macht plötzlich richtig Spaß, fies zu sein.“

„Toy of the Year 2019” in der Kategorie „Games“
Disney Villainous ist das „Toy of the Year 2019“ in der Kategorie „Games“. Die auch als Oskars der Spielwarenbranche bekannten „Toy of the Year Awards“ werden jährlich vom amerikanischen Branchenverband „The Toy Association“ im Rahmen der North American International Toy Fair im Februar in New York vergeben. Das Spiel war bereits im August 2018 in den USA erschienen und dort auf große Resonanz gestoßen.

Mit großen Spielfiguren sowie wunderschön gestalteten Karten und Spielplänen wird Disney Villainous jeden Disney-Fan in seinen Bann ziehen. Das Strategiespiel ist für zwei bis sechs Spieler ab zehn Jahren geeignet und ab März 2019 im Handel erhältlich.
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Katrin Hanger
katrin.hanger@ravensburger.de
phone (0751) 86 - 16 36
fax (0751) 86 - 16 57

Pressemeldung "Disney Villainous"

pdf, 318 KB