Ravensburger Buchverlag auf der Frankfurter Buchmesse: Verrückte Rekorde, Wissensquizze und jede Menge Lesungen

Veröffentlicht am: 02.10.2018
Was haben André Ortolf und Andrea Erne gemeinsam? Bei ihnen können Besucher der Frankfurter Buchmesse auf dem Stand des Ravensburger Buchverlags (Halle 3.0, E 085) ihr Potenzial testen.
Neben den Neuheiten der Kinder- und Jugendliteratur, der Welt von tiptoi® inklusive des neuen Programms CREATE, den Sachbüchern „Guinness World Records 2019“ und „Wieso? Weshalb? Warum?“ erwartet die Besucher ein vielfältiges Programm:
Am Wochenende wird ein Teil des Standes zur Bühne, auf der kluge Köpfe ihr Wissen beim „Wieso? Weshalb? Warum?“-Quiz mit Andrea Erne testen können. Die Autorinnen Rose Snow, Bianca Iosivoni, Julie Leuze, Usch Luhn und Gina Mayer lesen aus ihren aktuellen Romanen für Junge Erwachsene und Kinder und Michael Peinkofer stellt erstmals seinen Roman „Twnys – die magischen Zwillinge“ vor, der im November erscheint.
Highlight am Sonntag: André Ortolf, der Rekordhalter unter den deutschen Rekordhaltern, ist am Sonntag zu Gast und zeigt, dass jeder mit einer guten Idee und einer ausgefeilten Technik das Zeug hat, ins Guinness World Records Buch zu kommen.

Das komplette Programm des Ravensburger Buchverlags an den Publikumstagen finden Sie im PDF.
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Heike Herd-Reppner
heike.herd-reppner@ravensburger.de
phone (0751) 86 - 12 71
fax (0751) 86 - 16 57
(pdf, 2 MB)