„Luna Wunderwald" von Usch Luhn gewinnt Kalbacher Klapperschlange

Veröffentlicht am: 10.11.2019
Frankfurt/Ravensburg, 9. November 2019 - Große Freude bei Usch Luhn und dem Ravensburger Verlag: Die Kinderbuch-Auszeichnung „Kalbacher Klapperschlange" geht dieses Jahr an „Luna Wunderwald". Da Usch Luhn nicht persönlich bei der Preisvergabe dabei sein konnte, schickte sie einen Brief an die Kinderjury: „Es hat mich einfach umgehauen, als ich erfahren habe, dass ihr ‚Luna Wunderwald' ausgewählt habt. Euer Preis ist so wichtig für alle, die an ‚Luna Wunderwald' mitgedacht und es gezeichnet haben. Denn ihr, die Kinder, habt das Buch gewählt. Ihr seid die wichtigsten Menschen überhaupt, denn euch sollen meine Geschichten Freude machen."
Die Kinderbuch-Reihe von Usch Luhn für Kinder ab acht Jahren steckt voller Magie und Naturverbundenheit. Schleiereulen, Eichhörnchen und Wildschweine sind ihre direkten Nachbarn, denn Lunas Vater hat die Försterei übernommen. Die Welt des Waldes ist noch geheimnisvoller, als Luna sie sich vorgestellt hatte. Sie entdeckt, dass sie die Sprache der Tiere versteht, wenn sie auf ihrer Flöte spielt. Die Tiere des Waldes brauchen dringend Hilfe und so wächst Luna mit ihren Aufgaben.

Der Preis wurde im Rahmen der Kinderbuchmesse im Frankfurter Stadtteil Kalbach verliehen. 262 Jury-Kinder haben von Mai bis September 2019 rund 60 Bücher aus drei Altersgruppen gelesen und bewertet. Das Besondere an der Auszeichnung ist, dass sie von Kindern vergeben wird.
Weitere Informationen dazu unter www.kalbacher-klapperschlange.de.
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Heike Herd-Reppner
heike.herd-reppner@ravensburger.de
phone (0751) 86 - 12 71
fax (0751) 86 - 16 57

Pressemeldung

202 KB

Usch Luhn

C_Anouk_2018