Katharina Staar gewinnt Ravensburger Illustrations-Wettbewerb 2017

Veröffentlicht am: 11.10.2017
Ravensburg / Frankfurt, 11. Oktober 2017 – Die zweite Runde des
Ravensburger Illustrations-Wettbewerbs ist beendet: Rund 100
Teilnehmer stellten sich der diesjährigen Aufgabe, Fahrzeuge für
Kleinkinder im Alter von 18 bis 36 Monaten darzustellen. Den
Ravensburger Illustrations-Wettbewerb 2017 gewonnen hat
Katharina Staar aus Melle. Die frei schaffende Illustratorin und
Kunstpädagogin konnte mit ihren Bildern die Experten-Jury
überzeugen. Ihr Preis: 2.000 Euro und einen Illustratoren-Vertrag
für ein künftiges Buchprojekt des Ravensburger Buchverlages.
Der mit 1.000 Euro dotierte zweite Platz geht an Sonja Kurzbach
aus Berlin, Jessica Füllenbach sicherte sich den dritten Platz
und 500 Euro Preisgeld.
Nachdem beim illu 2016 die besten Ideen für ein Bilderbuch gesucht wurde, waren dieses Jahr Spezialisten auf dem Gebiet der Fahrzeuge gefragt: Die Illustratoren sollten sich mit den Entwicklungsschritten der Kinder im Alter von 18 bis 36 Monaten auseinander setzen und farbig illustrierte sowie schwarz-weiß skizzierte Doppelseiten zu den Themen „Baustelle“, „Feuerwehr“, „Bauernhof“ und „Zug“ und einer weiteren frei wählbaren Szenerie entwickeln. Dr. Anuschka Albertz, verlegerische Geschäftsführerin des Ravensburger Buchverlags und Jury-Mitglied, sagte über den Wettbewerb: „Wir haben eine hohe Bandbreite an Illustrationen erhalten. Die Jury hat viel diskutiert über die technische Darstellung, den Szenenaufbau, die Perspektiven und die Emotionalität. Letztlich war für uns entscheidend: Ist die Illustration verständlich und spannend für Kinder in diesem Alter?“

Mit Bravour hat die Preisträgerin Katharina Staar diese Aufgabe gelöst: „Katharina Staar hat die Fahrzeuge reduziert dargestellt, jedoch im Wesentlichen erfasst. Kombiniert mit einer schönen Farbgebung und liebevollen Details. Hier gibt es für die Altersgruppe viel zu entdecken“, so Jury-Mitglied Benita Wintermantel von familie.de über die Siegerin.

Die Experten-Jury 2017 setzt sich zusammen aus den beiden Illustratoren Katja Senner und Wolfgang Metzger, Benita Wintermantel von der Redaktion familie.de, Kristina Gehrmann von der Illustratoren Organisation e.V. sowie Vertretern des Verlags.

Im Frühjahrsprogramm 2018 erscheint das Bilderbuch „Ein Garten für alle“ der Preisträgerin des illu2016 Laura Bednarski. Im Herbst kommt das Bilderbuch „Der blaue Fuchs“ der Zweitplatzierten, Karolina Benz, auf den Markt.

Weitere Informationen unter: Illu 2017
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Heike Herd-Reppner
heike.herd-reppner@ravensburger.de
phone (0751) 86 - 12 71
fax (0751) 86 - 16 57

Pressetext

Katharina Staar gewinnt Ravensburger Illustrations-Wettbewerb 2017 (pdf, 227 KB)

Pressetext

Die Gewinner des Ravensburger Illustrations-Wettbewerb 2017 (pdf, 191 KB)