Guinness World Records 2020 – Gamer’s Edition: Von absurd bis fantastisch: Das sind die Weltrekorde der Gamer

Veröffentlicht am: 04.09.2019
Aufregende Rekorde und beachtliche Zockerleistungen aus der Gamer-Welt warten auf alle Spiele-Fans im Handbuch „Guinness World Records 2020 Gamer’s Edition“. Kein Spiel faszinierte im vergangenen Jahr so sehr wie Fortnite – egal ob auf der Playstation 4, der Xbox One, dem Nintendo Switch oder auf Windows. Deswegen ist in der diesjährigen Ausgabe ein Spezialkapitel zu dem beliebten Gaming-Phänomen. Außerdem gibt es reichlich Hintergrundinfos und Rekorde zu beliebten Spielen wie Fallout, Mass Effect oder World of Warcraft. Natürlich dürfen Rekorde rund um Minecraft nicht fehlen: Seit nun schon einem Jahrzehnt inspiriert das Spiel zum Erschaffen von eigenen Universen. Die sagenhaften Rekorde der Spielewelt inspirieren alle Gamer zu Höchstleistungen und animieren zum Aufstellen eigener Rekorde.
Auf eines ist Verlass: Gamer testen stets ihre Grenzen aus und stellen spektakuläre Rekorde auf, die ein ganzes Buch befüllen. Die beliebtesten Twitch-Streamer, YouTuber, eSportler, Speedrunner und Kampfspiel-Champions sind auch in der „Guinness World Records 2020 Gamer’s Edition“ dabei. Das Vorwort zum Buch stammt vom britischen YouTuber und leidenschaftlichen Fortnite-Spieler Ali-A.
Fortnite, das Battle-Royale-Spiel von Epic Games, katapultierte sich innerhalb zwei Jahren zum beliebtesten Spiel unter Jugendlichen. Neben den zahlreichen Fortnite-Rekorden versetzt vor allem ein Interview mit dem querschnittgelähmten Rocky Stoutenburgh (alias „RockyNoHands“) jeden Fan in Erstaunen: Der Gamer vollbrachte die meisten epischen Siege in Fortnite mit einem mundbetriebenen Joystick, einem sogenannten Quadstick.
Auch Retrostars wie Super Mario, Luigi, Sonic, Pikachu oder Crash Bandicoot kommen in der Gamer’s Edition nicht zu kurz. Unter dem eigenen Kapitel „Megastars“ werden die berühmtesten Charaktere der Spielewelt mit Rekorden und Infokästen vorgestellt. Das meistverkaufte Super Mario Spiel ist ein echter Dinosaurier unter den heutigen Games: Super Mario Bros. für die NES! verkaufte sich zwischen 1985 und dem 11. Januar 2019 40,24 Millionen Mal vor allen anderen Mario-Titeln. Nach Wii Sports (2006) mit unglaublichen 82,65 Millionen Verkäufen ist es das zweitmeistverkaufte nicht rein digitale Spiel aller Zeiten.
Wenn es um die größten Stars der Videospielwelt geht, dürfen natürlich auch Rekorde aus der Welt der Superhelden und Cartoon-Stars nicht fehlen. Spielfiguren wie Lara Croft (am häufigsten spielbare weibliche Videospielfigur), Link aus The Legend of Zelda (bestbewerteter spielbarer Charakter) oder Aloy aus Horizon Zero Dawn (meistverkauftes Spiel mit weiblicher Hauptfigur) widmet sich das Kapitel „Abenteurer“.
Das Handbuch „Guinness World Records Gamer’s Edition 2020“ erscheint am 5. September bei Ravensburger, zeitgleich mit dem Hauptbuch „Guinness World Records 2020“ für wissbegierige Kinder und Erwachsene. Neben tausenden Rekorden und spannenden Fakten zu Kapiteln wie „Abenteuergeist“ und „Planet Erde“ stehen in diesem Jahr die Themen „Roboter“ und „Viraler Sport“ im Vordergrund.
Weitere Informationen zu Guinness World Records finden Sie auch unter:
www.guinnessworldrecords.de und www.guinnessworldrecords.com
Umfangreiches Pressematerial zum neuen Buch der Rekorde finden Sie hier: https://www.ravensburger-gruppe.de/de/presse/top-thema/guinness-world-records-2020/index.html
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Heike Herd-Reppner
heike.herd-reppner@ravensburger.de
phone (0751) 86 - 12 71
fax (0751) 86 - 16 57

Pressemeldung Guinness World Records Gamers Edition

pdf, 231 kb