Das „hyggelige“ Buchvergnügen geht weiter

Veröffentlicht am: 12.06.2019
Im Herbst 2019 erscheinen in der Ravensburger Edition Piepmatz sechs neue Geschichten voller witziger Details, liebevoll gestaltet, zum Teil mit haptisch spannenden Kontur-Stanzungen. Für ein „hyggeliges“ (dän., Wohlbefinden verbreitendes) Vorlesevergnügen für Kinder ab 12 Monaten.
„Bunt ist meine Lieblingsfarbe“
Blau ist nicht gleich blau! Eine Jeans, der Himmel oder Blaubeeren sind blau und doch sind die Farben unterschiedlich. Viele Vignetten von Gegenständen, Tieren und Fahrzeugen zeigen wie unterschiedlich die Farben aussehen. Witzige und kreative „Farbwörter“ laden dazu ein selbst kreativ zu werden und Farbnamen zu (er)finden. Die besonders ikonischen und reduzierten Illustrationen sind in ihrer Einfachheit ideal für Kinder ab 18 Monaten. Ein Guckloch-Farbenbuch zum Mitmachen, Greifen und Staunen.
Originalausgabe, 16 Seiten, für Kinder ab 18 Monaten, illustriert von Frau Annika, ISBN: 978-3-473-43817-4, € [D] 7,99, € [AT] 12,30, SFr. 12,50, Erscheinungstermin: August 2019
„Tut`s noch weh?, fragt das Reh“
Die Tierkinder haben sich weh getan. Kurze Reime und niedliche Bilder von Tierkindern muntern die Kleinen ganz schnell wieder auf. Hier werden die einzelnen Schritte eines Trostrituals für die Kleinsten gezeigt. Dank der Reime lassen sie sich einfach merken und bei Bedarf im Alltag aufgreifen.
Originalausgabe, 16 Seiten, für Kinder ab 12 Monaten, von Sandra Grimm, illustriert von Kathrin Wessel, ISBN: 978-3-473-43816-7, € [D] 7,99, € [AT] 8,30, SFr. 12,50, Erscheinungstermin: August 2019
„Wenn der Bauernhof erwacht“
Kikeriki! Über dem Bauernhof geht die Sonne auf. Hell leuchten die schönen Federn des Hahns. Doch sind auch die anderen Tiere wach? Der Hahn stolziert über den Bauernhof zu den allen Tieren. Tatsächlich versteckt sich auf jeder Seite eine Schlafmütze, die der Hahn aufweckt. Ganz nebenbei entdecken Kinder so alle Bauernhoftiere und erfahren in den stimmungsvollen Texten mehr über sie. Die letzte Seite ist etwas ganz Besonderes: Man sieht den Bauernhof in der Vogelperspektive.
Originalausgabe, 16 Seiten, für Kinder ab 2 Jahren, von Sandra Grimm, illustriert von Kathrin Wessel, ISBN: 978-3-473-43818-1, € [D] 9,99, € [AT] 10,30, SFr. 15,90, Erscheinungstermin: August 2019
„Singen, Klatschen, Tanzen: Meine Kinderlieder“
Eine Sammlung mit 19 Kinderliedern für die Kleinsten zum Vorsingen und Lieder für Größere zum Mitsingen: „Alle meine Entchen“, „Was müssen das für Bäume sein“, „Die Vogelhochzeit“, „Old MacDonald had a Farm“, „Die Affen rasen durch den Wald“ und viele mehr. Die witzigen Illustrationen laden dazu ein, auch Details zu den Liedern zu entdecken. Mit Akkorden zum Begleiten auf einem Instrument.
Originalausgabe, 30 Seiten, für Kinder ab 2 Jahren, Text aus dem Volksgut, mit durchgehend farbigen Illustrationen von Kathrin Wessel, ISBN: 978-3-473-43819-8, € [D] 12,99, € [AT] 13,40, SFr. 19,90, Erscheinungstermin: August 2019
„Wie kleine Tiere groß werden – Die kleine Raupe“
Eines Tages schlüpft mitten in einer wunderschönen, blühenden Wiese eine kleine Raupe aus einem winzigen Ei. Sie hat großen Hunger und nagt alles an. So wird sie lang und rund. Sie verpuppt sie sich und schläft lange – egal ob die Sonne scheint oder es regnet. Als sie endlich erwacht, ist sie ein wunderschöner Schmetterling geworden, der von Blüte zu Blüte fliegt. Außergewöhnliche Effekte wie Gucklöcher und Spuren laden dazu ein, das Buch mit allen Sinnen zu erkunden. So ertasten die kleinen Leser Blätter, die die Raupe angeknabbert hat und sie können den Schmetterling im Buch mit den Flügeln flattern lassen.
Originalausgabe, 24 Seiten, für Kinder ab 2 Jahren, deutscher Text von Gabriele Clima, illustriert von Agnese Baruzzi, ISBN: 978-3-473-43827-3, € [D] 12,99, € [AT] 10,30, SFr. 15,90, Erscheinungstermin: Oktober 2019
„Wie kleine Tiere groß werden – Die kleinen Rotkehlchen“
Eines Abends wird es still im großen Wald. Nur im Nest der Rotkehlchen piepst es leise, denn zwei Küken sind geschlüpft. Sie üben das Fliegen und schon bald sausen und segeln sie durch die Luft. Als es wieder wärmer wird, wachsen den kleinen Rotkehlchen neue Federn: wunderschön orangerot, genau wie bei Mama und Papa. Dieses Sachbuch zeigt Kindern, wie die kleinen Rotkehlchen im Laufe des Jahres groß werden. Aufwändige Effekte wie Gucklöcher und Spuren laden ein, das Buch mit allen Sinnen zu erkunden. So ertasten sie zum Beispiel die Flügel und Bäuche der Rotkehlchen. Ein besonderes Naturbuch für Groß und Klein.
Originalausgabe, 24 Seiten, für Kinder ab 2 Jahren, deutscher Text von Gabriele Clima, illustriert von Agnese Baruzzi, ISBN: 978-3-473-43828-0, € [D] 12,99, € [AT] 13,40, SFr. 19,90, Erscheinungstermin: Oktober 2019
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Heike Herd-Reppner
heike.herd-reppner@ravensburger.de
phone (0751) 86 - 12 71
fax (0751) 86 - 16 57

Pressemeldung Edition Piepmatz

pdf, 290 kb