Familie spielt Das verrückte Labyrinth

Hörfunk-Material: Das verrückte Labyrinth - Glow in the Dark

Wir haben Max Kobbert, den Erfinder des verrückten Labyrinths, zu Wort kommen lassen. Wie Ihr Beitrag klingen könnte, hören Sie in der angehängten Audio-Datei.

Gerne bekommen Sie als Radioredaktion Textvorschläge, O-Töne, Kinderstimmen und weitere akustische Elemente für Ihre Produktion oder einen fertigen Beitrag kostenlos bei Schlenker PR. Wenden Sie sich bitte per E-Mail an arina.sioridse@schlenker-pr.de oder rufen Sie an unter 0711/64973-0.

Eine Abschrift des Interviews mit Max Kobbert sowie sein Portrait finden Sie hier.
Kinder spielen mit der tiptoi® Spielwelt Feuerwehr

Hörfunk-Material: tiptoi® Spielwelt Feuerwehr

Wir haben Kinder, den tiptoi® Stift, einen Feuerwehrmann und Thomas Zumbühl, den internationalen Produktmanager des Ravensburger Spieleverlags, zu Wort kommen lassen.

Wie Ihr Beitrag klingen könnte, hören Sie in der angehängten Audio-Datei.

Gerne bekommen Sie als Radioredaktion Textvorschläge, O-Töne, Kinderstimmen und weitere akustische Elemente für Ihre Produktion oder einen fertigen Beitrag kostenlos bei Schlenker PR. Wenden Sie sich bitte per E-Mail an arina.sioridse@schlenker-pr.de oder rufen Sie an unter 0711/64973-0.
Kinder spielen Das verdrehte Labyrinth

Hörfunk-Material: Das verdrehte Labyrinth

Am Samstag, 28. Mai 2016 ist Internationaler Weltspieltag.

Viele Menschen weltweit kennen den Ravensburger Spieleklassiker „Das verrückte Labyrinth“. In diesem Jahr feiert die Labyrinth-Spielidee 30. Geburtstag. Neu im Jubiläumsjahr gibt es das Kinderspiel „Das verdrehte Labyrinth". Wir haben den Spieleautor Michael Feldkötter zur neuen Variante der Ur-Idee von Max J. Kobbert interviewt.

Wie Ihr Beitrag klingen könnte, hören Sie in der angehängten Audio-Datei.

Gerne bekommen Sie als Radioredaktion Textvorschläge, O-Töne, Kinderstimmen und weitere akustische Elemente für Ihre Produktion oder einen fertigen Beitrag kostenlos bei Schlenker PR. Wenden Sie sich bitte per E-Mail an pia.prestin@schlenker-pr.de oder rufen Sie an unter 0711/64973-0.
Mädchen spielt mit tiptoi®

Interview Reiner Knizia

Wir haben Kinder, den tiptoi® Stift und Michael Tiesler, den Geschäftsführer des Ravensburger Spieleverlags zu Wort kommen lassen.

Wie Ihr Beitrag klingen könnte, hören Sie in der angehängten Audio-Datei.

Gerne bekommen Sie als Radioredaktion Textvorschläge, O-Töne, Kinderumfragen und weitere akustische Elemente für Ihre Produktion oder einen fertigen Beitrag kostenlos bei Schlenker PR. Wenden Sie sich bitte per E-Mail an arina.sioridse@schlenker-pr.de oder rufen Sie an unter 0711/64973-0.
tiptoi® Die internationale Sprachen-Rallye

Hörfunk-Material: tiptoi® Die internationale Sprachen-Rallye

Englisch, Türkisch, Spanisch, Französisch, Russisch… Sprachen eröffnen einem die Welt, ob auf Urlaubs- oder Geschäftsreisen. Selbst für Grundschüler ist es mittlerweile üblich, dass einige Mitschüler in einer anderen Muttersprache als Deutsch miteinander reden. Deshalb schickt Ravensburger jetzt Kinder zwischen sechs und zehn Jahren per Spiel mit dem tiptoi® Stift auf „internationale Sprachen-Rallye“, bei der sie sieben Fremdsprachen wie in einem kleinen Sprachbad hören und erleben.

Wie Ihr Beitrag klingen könnte, hören Sie in der angehängten Audio-Datei.

Einzelne O-Töne samt Manuskript bekommen Sie kostenlos bei www.all4radio.de. Klicken Sie auf den Schriftzug "Download", geben Sie dann bitte Ihren Sendernamen sowie das Passwort "audio" ein.

Wenn Sie Hilfe benötigen, rufen Sie einfach die all4radio-Redaktion an unter 0711 3277759 0 oder mailen Sie an: redaktion@all4radio.de
Kinder spielen Sau-Bande

Hörfunk-Material: Sau-Bande!

Wie das neue Spiel funktioniert, welchen Spaß die Kinder tatsächlich mit "Sau-Bande!" haben und was eine Erzieherin dazu sagt, haben wir professionell für Sie produzieren lassen.

Wie Ihr Beitrag klingen könnte, hören Sie in der angehängten Audio-Datei.

Einzelne O-Töne samt Manuskript bekommen Sie kostenlos bei www.all4radio.de.Klicken Sie auf den Schriftzug "Download", geben Sie dann bitte Ihren Sendernamen sowie das Passwort "audio" ein.

Wenn Sie Hilfe benötigen, rufen Sie einfach die all4radio-Redaktion an unter 0711 3277759 0 oder mailen Sie an: redaktion@all4radio.de
Ravensburger Kinderbuchautor Fabian Lenk

Kinderbuchautor Fabian Lenk über das Schreiben für die Social Media Generation

Vom Journalist zum Kinderbuchautor. Mit Reihen wie „Die Zeitdetektive“ begeistert Fabian Lenk Kinder seit vielen Jahren fürs Lesen. Über 200 Lesungen veranstaltet er pro Jahr und hat dadurch ein gutes Gespür für die Interessen seiner Leser.
Ravensburger Kinderbuchautorin Gudrun Pausewang

Gudrun Pausewang im Gespräch


Unter dem Eindruck der schrecklichen Ereignisse in Fukushima im März 2011 schrieb Gudrun Pausewang den Roman „Noch lange danach“, der im März 2012 bei Ravensburger erscheint. Darin erzählt sie aus der Sicht der 16-jährigen Vida das Leben in Deutschland, 40 Jahre nach einer Atomkatastrophe. In einem fiktiven Dialog mit ausländischen Studenten berichtet Vida von den Ereignissen vor dem GAU und den Widrigkeiten des Alltags „danach“, aber auch von der Hoffnung auf ein besseres Leben.

„Auch dieses Buch schrieb ich nicht, um Ängste zu schnüren sondern wieder als Warnung vor einer großen Gefahr“, sagt Gudrun Pausewang über ihren neuen Jugendroman.

Gudrun Pausewang liest aus ihrem neuen Roman

Könnten Sie bitte die Hauptfigur kurz beschreiben: was zeichnet Vida aus, was war Ihnen an dieser Figur wichtig?

Was wollen Sie den jungen Menschen, die das Buch lesen, mitgeben?

Wie realistisch sind Ihre Schilderungen der Zeit nach einem Reaktorunfall in Deutschland?

Wie haben Sie recherchiert?

Was hat Sie dazu bewegt nach der Katastrophe von Fukushima wieder einen Roman über die möglichen Folgen eines Atomreaktorunfalls zu schreiben? Ist es eine Fortsetzung von „Die Wolke“?